UX&I als Great Place to Work® zertifiziert

UX&I gehört zu den "Great Place to Work"-Unternehmen u.a. für Entwickler*innen, Designer*innen und UX-Expert*innen

Kurz nach der Bertelsmann-Auszeichnung als “Familienfreundlicher Arbeitgeber” freut sich UX&I über eine weitere Zertifizierung: Die UX-Beratung ist nun offiziell “Great Place to Work® Certified”.

Great Place to Work® ist ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen nach strengen Richtlinien für eine attraktive und zukunftsorientierte Arbeitsplatzkultur zertifiziert. Grundlage für die Zertifizierung sind anonyme Mitarbeiterbefragungen sowie die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit. Dabei stehen Aspekte wie Fairness, Respekt, Stolz, Glaubwürdigkeit und Teamgeist im Mittelpunkt. 

„Gute Arbeitgeber haben eines gemeinsam“, sagt Sebastian Diefenbach, Leiter Kundenberatung bei Great Place to Work®, „sie engagieren sich für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden.“ Diese Kernpunkte sind bei UX&I fest in der Firmenkultur verankert und werden von Mitarbeitenden als zentral wahrgenommen: “Wir alle erhalten und übernehmen viel Verantwortung. Das fängt damit an, dass wir selbst entscheiden,  zu welchen Zeiten wir vor dem Rechner sitzen oder wann unser Urlaub am besten passt. Aber auch inhaltliche Fragen oder unsere Organisationsstruktur werden nicht von oben diktiert, sondern von jeder und jedem Einzelnen, bzw. von semi-autonomen Teams mitgestaltet. Das macht die Arbeit für mich wertstiftend. Außerdem sind wir untereinander sehr eng verzahnt und ergänzen uns in unseren drei Gewerken UI Design, UX Konzept und UI Engineering. Dazu gehört auch, dass wir uns ganz selbstverständlich gegenseitig beraten und enabeln“, sagt Mona Reimholz, UX-Beraterin bei UX&I.

Somit ist die interne Arbeitsweise und -kultur fest mit dem Geschäftsmodell verknüpft: UX&I berät Organisationen zur nutzerzentrierten Denkweise und setzt dabei auf das Enablement der Kund*innen. Tobias Schlei, Geschäftsführer bei UX&I: „Wer arbeitet für wen – Technologie für den Menschen, oder anders herum? Wir verstehen UX&I als eine Haltung zu dieser Frage. Wir denken nicht nur menschzentriert, wir arbeiten auch so.” 

Die Zertifizierung “Great Place to Work” ist neben dem “kununu Top Company-Siegel” und dem Siegel “Familienfreundlicher Arbeitgeber” der Bertelsmann Stiftung in diesem Jahr schon die dritte Arbeitgeber-Auszeichnung für UX&I.

Great Place To Work für UX-/UI-Expert*innen

Über UX&I

UX&I bietet Beratung, Enablement und Umsetzung rund um das Thema User Experience (UX). Schwerpunkte liegen auf Deep Tech, Enterprise Software und Digitalisierung. Unser Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, komplexe Technologie in den Dienst der Nutzer*innen zu stellen. Dabei vereinen wir alle relevanten Perspektiven: von Mensch, Business und Technologie.

  • Standorte: Düsseldorf (Hauptsitz), Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  • Mitarbeiter*innen: 32
  • Gründung: 2014
  • Unternehmen: u.a. zehn der fünfzehn größten deutschen Unternehmen setzen auf unsere UX-Expertise

Pressekontakt

Alina Binzer
presse@uxi.de
+49 (0) 211 868 091 41