Menü

Bunt, verspielt, menschzentriert: Das Logo von UX&I wird lebendig

Filmische Logo-Inszenierung von aerosoap für UX&I

Neu denken. Alltägliche Dinge in Bewegung bringen. Mit Materialien emotionalisieren. Botschaften und Werte zu einem echten Erlebnis machen. Für die filmische Logo-Inszenierung setzt UX&I auf das experimentelle Kreativbüro aerosoap.

UX&I steht für Menschzentrierung. Die semiautonomen Teams arbeiten nicht als Agentur oder als verlängerte Werkbank. UX&I ist  eine UX-Beratung, die auf Augenhöhe begleitet und dort unterstützt, wo echter Mehrwert erzeugt werden kann. Menschzentriertes Denken wird auf allen Ebenen verankert: in den Köpfen, innerhalb der Projektteams bis hin zur gesamten Organisation und damit auch bis hin zur Management-Etage. Menschzentriertes Arbeiten ist Teamwork.

Genau aus diesem Grund setzt UX&I nicht auf eine digital animierte Logo-Inszenierung, sondern auf die experimentelle Herangehensweise des Kreativbüros aerosoap, welches alltägliche Dinge in Bewegung bringt und Materialien sowie Gegenstände neu interpretiert. “Wir gestalten Kommunikationsmittel, die eine universelle und emotionale Sprache sprechen: Mit der Ausdruckskraft physikalischer Prozesse wollen wir Information für den Betrachter sichtbar, erlebbar und greifbar machen.” so Thomas Wirtz, Gründer von aerosoap. Wie sein Co-Gründer Frédéric Wiegand ist Wirtz Kommunikationsdesigner,  beide zählen zu den kreativsten Köpfen Deutschlands. 2020 wurden sie im Namen der Bundesregierung und des Bundeswirtschaftsministeriums als Kultur- und Kreativpiloten ausgezeichnet. “Wenn wir experimentieren, fangen wir mit dem an, was da ist. Die Ausgangsbasis für die Logo-Inszenierung von UX&I war ein remoter Flipper Friday, ein Format, an dem das Team zusammentrifft, frühstückt, Projekteinblicke gibt, interne Themen diskutiert und sich weiterbildet. Für uns die beste Möglichkeit zu beobachten, wie die Organisation wirklich tickt.” so Frédéric Wiegand zur Entstehung der filmischen Inszenierung. 

Kernelemente

Purpose Driven 

Der Purpose von UX&I “We empower people to shape technology for the benefit of humans.” wirkt sich auf das gesamte Ökosystem aus und sorgt für Klarheit fürs Recruiting, Team und Projekte.

Soziokratie

UX&I lebt von Partizipation. Jede*r trägt einen Teil zum großen Ganzen bei und kann sich je nach Stärken und Vorlieben einbringen. Statt Regeln gibt es Prinzipien, die eine Handlungsrichtung vorgeben. 

Dynamik

Die Kreisorganisation lebt von kontinuierlicher Veränderung. Probleme werden explizit gemacht, Prozesse werden optimiert, Rollen werden gewechselt, Feedback wird ausgetauscht, Wissen wird in der projektfreien Zeit getankt und Menschen werden befähigt, Dinge in Bewegung zu setzen.

Komplexität

Kundenprojekte sind primär im B2B-Bereich. Es geht um komplexe Enterprise-Software in teilweise völlig neuen Domänen. Die essenzielle Aufgabe: Komplexität herunterbrechen und nutzbar machen. Das Wesentliche muss herausgearbeitet werden, Funktionalitäten müssen visuell auf den Punkt gebracht werden. Vielfältige User-Fragen müssen vorweggedacht und in der Anwendung beantwortet werden, ohne den Flow zu unterbrechen.

Spaß

Es geht darum, positive Erlebnisse zu schaffen. Und das fängt bei der Zusammenarbeit an. Das Credo von UX&I: Wer Spaß bei der Arbeit hat, produziert Interfaces, die Spaß machen. Denn Produkte müssen nicht nur gut aussehen und einen reibungslosen Prozess ermöglichen, sie sollen auch Spaß machen. Dafür wir nicht in stillen Kämmerlein gearbeitet, sondern Hand in Hand mit den Kund*innen. Und auch der kleinste Workshop startet mit einer Ice-Breaker-Frage.

Making Of

Über UX&I

UX&I bietet Beratung, Enablement und Umsetzung rund um das Thema User Experience (UX). Schwerpunkte liegen auf Deep Tech, Enterprise Software und Digitalisierung. Unser Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, komplexe Technologie in den Dienst der Nutzer*innen zu stellen. Dabei vereinen wir alle relevanten Perspektiven: von Mensch, Business und Technologie.

  • Standorte: Düsseldorf (Hauptsitz), Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  • Mitarbeiter*innen: 32
  • Gründung: 2014
  • Unternehmen: u.a. zehn der fünfzehn größten deutschen Unternehmen setzen auf unsere UX-Expertise

Pressekontakt

Alina Binzer
presse@uxi.de
+49 (0) 211 868 091 41