Teilen

Inhouse Enablement

Training: Journey Mapping

Journey Maps gehören in jeden UX-Methodenkoffer. Welchen Typ von Map für welchen Zweck geeignet ist und worauf es beim Mapping ankommt, das lernst du in diesem eintägigen Training mit vielen praktischen Übungen.

Training anfragen
Journey Mapping Training

Visuelles Alignment als entscheidende Grundlage für erfolgreiche Projekte

User Journeys unterstützen dich dabei, Nutzerbedürfnisse an verschiedenen Touchpoints mit den  Businessanforderungen in Einklang zu bringen. Gerade in komplexen Umgebungen sind sie sehr wertvoll. Visuelle Mapping-Verfahren sind dabei ein zentrales Instrument.

Das Training führt dich in die Grundlagen des Journey Mapping ein und legt die Denkweise dahinter offen: Nicht das Ergebnis allein zählt, sondern auch der Mapping-Prozess an sich. Er schafft ein "visuelles Alignment" – sprich ein gemeinsames Verständnis davon, wie ein Team oder eine Organisation vom Ist ins Soll kommt, Chancen erkennt, Ansätze und Ideen festhält und in Abstimmung mit Stakeholdern für die Umsetzung priorisiert.

Ziel dieses Trainings ist es, Mapping-Methoden sicher anzuwenden, Stakeholder einzubeziehen und den Wert von Journey Mapping für die strategische Ausrichtung von Produkten und Services auch innerhalb der eigenen Organisation vermitteln zu können.

Das vermitteln wir im Training

  • Methodische Hintergründe und Nutzen von Mapping-Verfahren
  • Unterschiedliche Arten von Journey Maps, z. B. Customer Journey Maps, Service Blueprints oder Experience Maps
  • Einsatzbereiche der Map-Typen
  • Faktoren erfolgreicher Teamarbeit beim Journey Mapping
  • Grundlagen von User Research und Datenmodellierung
  • Anleitung, wie Maps erarbeitet, strukturiert und in Teamarbeit angereichert werden können

Zielgruppe

Teams aus den Bereichen Entwicklung, Design, Produkt und Management

Das solltet ihr mitbringen

  • Erste Erfahrung mit Nutzerzentrierung, CX/UX und Usability
  • Interesse an der Vertiefung und Spaß am Lernen in der Gruppe

Dauer

1 Tag

Teilnehmer*innen

6-12

Durchführung

Vor Ort oder remote

Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Zertifikat.

Training anfragen
Journey Mapping Training
UX WorkshopJourney Mapping lernen mit UX&I in Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München oder FFM

Was bringt das Training deinem Team?

Mapping sicher anwenden
Abschätzen, wann und warum welche Mapping-Methode eingesetzt werden sollte – und wie diese richtig umsetzt wird

Nutzer*innen verstehen
Mithilfe visueller Maps Nutzerbedürfnisse und Produktanforderungen erkennen

Teamarbeit stärken
Ein gemeinsames Verständnis entwickeln und Nutzerzentrierung gemeinsam vorantreiben

Warum Trainings von UX&I?

100% aus der Praxis
Die UX&I Trainer*innen sind Profis in ihren Fachgebieten mit langjähriger Erfahrung in verschiedensten Branchen – von Automotive bis Versicherung.


"On the job"
Unsere Trainings begleiten meist ein laufendes Projekt oder eine Produktentwicklung, idealerweise in Intervallen aus Schulung, Anwendung und Wissenstransfer.

Profis im Enablement
UX&I ist keine Agentur, sondern ein Beratung; unsere gesamte Arbeit ist darauf ausgerichtet, Menschen zu befähigen.

Deine Trainer

Kay Spiegel, UX-Berater bei UX&I in Düsseldorf

Kay Spiegel, Senior UX-Berater

Kay ist UX-Berater und seit 2018 Teil der UX&I Familie. Schon 2003 hat er mit einem kleinen Team sein erstes digitales Produkt realisiert und hat daraufhin die Begleitung und das Enablement von digitalen Produktteams zu seinem Steckenpferd gemacht. Sein Motto: Nur ein gesundes Team kann zur Höchstleistung auflaufen.

Markus Brendel, Senior UX-Berater UX&I

Markus Brendel, Senior UX-Berater

Markus ist Senior UX-Berater und seit 2018 Teil der UX&I-Familie. Er ist seit 2009 in der Konzeption von digitalen Produkten zuhause. Markus mag es ganz besonders, wenn die Aufgaben knifflig sind, fühlt sich wohl in der Rolle des Moderators in (Remote) Design Sprints und liebt das Arbeiten in interdisziplinären Teams.

Nikolaus Stemmer, Senior UX-Berater bei UX&I am Standort in Berlin von UX&I

Nikolaus Stemmer, Senior UX-Berater

In 20 Jahren Strategie- und Konzeptarbeit für große internationale B2C- und B2B-Marken hat Nikolaus tiefgehende Erfahrungen und Methoden im Planen, Gestalten, Vermarkten und Wachstum digitaler Produkte und Plattformen gesammelt. Als Navigator zwischen Business, Design und Technologie steht er für den Blick aufs Ganze und die Überzeugung, dass gute Produkte nur in guten Teams entstehen.

Die nächsten Schritte

Das Training wird genau auf eure Bedürfnisse zugeschnitten. Daher nehmen wir uns schon vorab eine Menge Zeit, um eure Wünsche und Vorstellungen kennenzulernen.

  • Erste Absprache per Mail oder telefonisch

  • Kostenfreier 2-stündiger Remote-Workshop zur gemeinsamen Trainingsplanung

  • Training bei euch oder bei uns vor Ort bzw. remote

Melde dich zum Journey-Mapping-Training an.

Nikolaus Stemmer, Senior UX-Berater bei UX&I

Hast du noch Fragen?

Nikolaus Stemmer
Ansprechpartner Trainings


Wo drückt bei euch im Unternehmen der Schuh, was Methodik angeht? Kurze Mail reicht, und wir finden gemeinsam heraus, ob dieses (oder ein anderes) Training für euch passt.

Folge uns auf Social Media, um keine Updates mehr zu verpassen.